Detaillierte Produktedaten


Kurs: Sourcing und Procurement Policy - Erstellung

Klicken Sie für eine grössere Ansicht





Zielgruppe:

Prozessmanager, Process Engineers, Angehende Servicekatalogmanager, Leiter IT-Serviceproviding-Unternehmen, Leiter Servicedesk, Leiter Service Operations, Leiter Informatik Mittelstandsunternehmen, Qualitätsmanager, Service- und Prozessowner, IT-Einkäufer, Leiter Ressourcen-Einkauf inklusive Informatik-Leistungen, Leiter Procurement

Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.

Dauer:

6 Stunden - Vor Ort oder in einem Learning Center


Workshop wird durchgeführt ab 4 Teilnehmern und ist begrenzt mit 8 Teilnehmern
 

Inhalte:

  • Grundlagen des IT-Category Managements
  • Geschäftsstrategie und Alignment zwischen der Ressourcenklasse, der Geschäftsstrategie und den Sourcing-Optionen
  • Ressurcenklassifizierung und Eingrenzung der Beschaffungswege und Regeln
  • Beschaffungsprozesse und Beschaffungsregeln
  • Prozesse im Lieferanten- und Vertragsmanagement je Category
  • Systeme und technischer Support im SRM
  • Rollen, Regeln und Key Performance Indikatoren

Was macht uns so einzigartig:

  • Trainer ist ausgewiesener Beschaffungs-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Das Training erfolgt auf Basis real existierender Fälle - plus e-Book "Professionelle IT-Ressourcenbeschaffung"
  • Lernplattform für Studenten (inkl. ergänzende Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der operativen Informatik oder im informatiknahen Bereich

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.




 
Preis  720.00 CHF