Responsibility

Was ist es und wozu dient es? Eine Verpflichtung, die einer einzelnen Person von der Geschäftsleitung übertragen wurde, um die Gesetze/Regeln zu schützen (einzuhalten) oder sie wurden von der Gesellschaft auferlegt, um sicherzustellen, dass Informationsanlagen geschützt werden, z.B. Sorgfaltspflicht. Zum Unterschied von „accountability“ kann die Verantwortung einer Person an jemand anderen übergeben werden.
   
Primärquellen Encyclopedia of Security Management, Second Edition,  Elsevier, 2007
Encyclopedia of Cryptography and Security, Springer
   
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
  • dsfsdf
   
<< zur Übersicht zurück