Redaktion - Stichworte - Richtlinien

Für die Erstellung und Edition der Stichwortdefinitionen gelten für die Redaktoren dieser Website folgende Richtlinien:

  1. Die recherchierten Stichwortdefinitionen stellen die inhaltliche Zusammenfassung der verwendeten Primärquellen dar
  2. Die recherchierten Stichwortdefinitionen müssen folgender Basigliederung folgen:
    • Stichwortbedeutung
    • Primärer Nutzen oder Einsatzgebiet
    • Verwendete und empfohlene zitierfähige Quelle
    • Verbundene Stichworte
  1. Die Anmerkungen zum Nutzenpotential eines Stichwortes werden zuerst literarisch recherchiert und vor Publikation im Rahmen einer "Verifikationsdiskussion" mit Fachleuten aus Business und IT (Führungsebene) evaluiert. Erst nach dieser Diskussion wird publiziert.
Eine empfohlene und zitierfähige Quelle ist:
  1. Habilitationen
  2. Dissertationen
  3. Wissenschaftliche Aufsätze
  4. Publikationen von Regierungsbehörden, national und international anerkannten Fachverbänden
  5. Fachbücher aus folgenden bevorzugten Verlagen aufgrund strenger Redaktionsrichtlinien:
    • Auerbach Publication (CRC Press)
    • Harvard Business Press
    • Addison Wesley
    • John Wiley & Sons
    • Wiley
    • Prentice Hall
    • Springer
    • Gabler
    • dpunkt.verlag 
    • Fachbücher und Publikationen, welche folgenden grundlegenden Kriterien gerecht werden (in cumulo):
        • Inhalt und Beschreibung des Themas folgen der Zwecksetzung dieser Website
        • Die Autoren halten sich an klar nachvollziehbare und akademische Zitierregeln
        • Die Autoren legen die literarischen Quellen offen