Definition Service Provider Interface (SPI)

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Strategy) Das SPI ist eine Schnittstelle zwischen dem Service Provider und einem Benutzer, einem Kunden, einem Geschäftsprozess oder einem Lieferanten. Die Analyse dieser SPIs hilft bei der Koordination des End-to-End Managements von IT-Services.
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück