Definition Proactive Problem Management

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Operation) Das Proactive Problem-Management ist ein Teil des Problem Management Prozesses. Das Ziel ist die Identifikation von Problemen, die andernfalls übersehen worden wären. Im Sinne der Problem Prävention werden Incident Records und weitere nutzbringende Daten gesammelt, analysiert und ausgewertet, um Trends und signifikante Probleme einzugrenzen.
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück