Definition Opportunity Cost

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Strategy) Unter Opportunity Cost versteht man Ertragseinbussen, welche angefallen wären, wenn man vorhandene Ressourcen zu einem anderen Zweck eingesetzt hätte. Die Ermittlung dieser Kosten ist damit für die Entscheidung zweier Alternativen angebracht. Opportunitätskosten tauchen nicht in der konventionellen Buchhaltung auf, weil Sie real nie angefallen sind.
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück