Definition Mean Time To Repair (MTTR)

Was ist es und
wozu dient es?
Die Mean Time to Repair ist die durchschnittliche Zeit, welche gebraucht wird, um einen Configuration Item oder IT-Service nach einem Ausfall zu reparieren. Die MTTR wird vom Zeitpunkt des Ausfalls bis zum vollendeten Reparatur gemessen. Die Zeit zur Entdeckung und zur produktiven Inbetriebnahme sind hier nicht mitgerechnet.
Bisweilen wird dieser Begriff fälschlicherweise mit der „Mean Time to Restore Service“ gleichgesetzt.
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück