Definition Known Error

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Operation) Ein Known Error (eine bekannte Zielabweichung) ist ein Problem, bei dem Ursache, Wirkung und Umgehungsmöglichkeit (Workaraound) dokumentiert sind.  

Known Errors werden entlang ihres gesamten Lifecycles durch das Problem Management erfasst, geschaffen und gesteuert. Sie können auch durch die vorangehende Entwicklung und durch Lieferanten schon identifiziert und bekanntgegeben sein.

   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück