Definition Internet Service Provider (ISP)

Was ist es und
wozu dient es?
Ein Internet Serviceprovider (ISP) ist ein externer Serviceprovider, welcher Zugang zum Internet als Dienstleistung anbietet. Zumeist werden neben dem Internetzugang Zusatzdienstleistungen wie Webhosting u. ähnliches angeboten.
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
Kategorie Anbieter Product Sheet
Housing und Hosting, Co-Location
     
Webhosting  

<< zur Übersicht zurück