Definition Gap Analysis

Was ist es und
wozu dient es?
(Continual Service Improvement) Die Gap-Analyse ist eine Tätigkeit, welche zwei erhobene Datenbestände miteinander vergleicht und deren Abweichungen analysiert.

Ein klassisches Beispiel ist der Vergleich eines vorhandenen Ist-Zustandes zu einem erwünschten Soll-Zustand. Die Lücke dazwischen (das Gap) ist dann die Basis für die Folgeaktionen. Ziel ist es, immer die identifizierte Lücke zu schliessen.

   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück