Definition Emergency Change

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Transition) Ein Emergency Change (Veränderung unter krisenhaften Umständen) muss so schnell wie möglich umgesetzt werden.

Ein Beispiel: 
Ein Security Patch muss eingespielt werden, weil ein Virus aufgetreten ist. Für diese Major Changes (wichtige Veränderung der Serviceinfrastruktur) wird es eigene Prozeduren für den Fall eines Emergency (Notfall) Changes geben. Rollenträger für diese Massnahme ist das ECAP (Emergency Change Advisory Board).  

   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück