Definition Control Perspective

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Strategy) Unter Control Perspective (Kontrollperspektive) wird ein Ansatz zum Management von IT-Services, Prozessen, Funktionen und Assets verstanden. Auf ein und denselben Serviceprozess können so verschiedene Control Perspectives Anwendung finden. Dies hängt mit der jeweiligen Rolle der einzelnen Kontrollperson oder Partei ab. Je nach Rolle und Wichtigkeit bestimmter Fakten, ist daher die Kontrollperspektive eines Managers am Servicedesk eine andere, wie die des finanzverantwortlichen Controllers im IT-Servicebetrieb. So kann man beispielsweise proaktiv und/oder reaktiv managen, sich am Lebenszyklus eines Configuration Item oder eines Projektes ausrichten etc.
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück