Definition Control

Was ist es und
wozu dient es?

Ein “Control” ist ein Steuerungsinstrument, welches zum Management von Risiken eingesetzt wird. Zielsetzung ist die Erreichung einer Businesszielsetzung (Business Objective), oder die Einhaltung eines spezifischen Prozesses (was automatisch eine Zielsetzung voraussetzt). Beispiele zu dem was eine „Control“ beinhaltet sind:

  • Policies (Grundregeln)
  • Rollen
  • Zutritts- und Zugriffsregelungen
  • Spezifizierte Vorkehrungs- und Gegenmassnahmen etc.

Bisweilen werden spezifische Gegenmassnahmen oder der konkrete Einsatz eines Configuration Items mit dem Synonym Control bezeichnet. Der Begriff selbst hat nicht nur in der ITIL-Welt seinen Platz sondern in fast jeder englischen Normvorgabe oder Kontrollempfehlung bzw. Norm:

  • CobIT
  • ISO 27000
  • COSO
  • ISO 20000
   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück