Definition BCP - Business Continuity Plan

Was ist es und
wozu dient es?
(Service Design) Der BCP (Business Continuity Plan) definiert jene Schritte, welche notwendig sind, um von einem Geschäftsunterbruch wieder zu einer normalisierten Geschäftstätigkeit zurückzugelangen (Business Restore)  

Dieser Plan beinhalted auch die Kommunikation innerhalb des Unternehmens, zu Parteien ausserhalb des Unternehmens, Alarmierungspläne und viele weitere Teiltätigkeiten der Notfallplanung.   .

   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   

Kategorie Anbieter Product Sheet
Housing und Hosting, Co-Location
     
<< zur Übersicht zurück