Definition Brainstorming

Was ist es und
wozu dient es?

(Service Design) Unter Brainstorming wird eine Methode verstanden, welches einem Team ermöglicht, auf schnelle und unstrukturierte Weise Ideen zu generieren. Die Ideen werden zu Beginn ohne Bewertung aufgenommen und erst in einem späteren Stadium bewertet.  

Angewendet wird es im ITIL-Kontext vor allem im Problem-Management, um allfällige Ursache-Wirkungsbeziehungen zu isolieren.  

   
Primärquellen Dugmore, Lacey: A Managers Guide to Servicemanagement, 2.nd Ed., BSI Standards, 2006

Office of Government Commerce: ITIL Lifecycle Publication Suite: Service Strategy WITH Service Design AND Service Transition AND Service Operation AND Continual Service Improvement, Stationary Books, 2007 
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
   
   
<< zur Übersicht zurück